Kunststück Berlin - Produzentengalerie & Kunstsalon

Braunschweiger Straße 64 - 12055 Berlin-Neukölln - 2.Etage/Vorderhaus links


aktuell    Ausschreibungen     archiv/Kunstausstellungen         Kontakt/impressum    Künstler                    facebook


FREISCHWIMMER - opening/Vernissage am Samstag, den 11.Juli 2015 | 19:00 h

Galerie Kunststück Berlin/Kunstsalon & Produzentengalerie
group show von Samstag, den 11.Juli 2015 bis Freitag, den 31. Juli 2015/
19:00 Uhr



FREISCHWIMMER

Galerie Kunststück Berlin/Kunstsalon & Produzentengalerie

Summer group show von Samstag, den 11.Juli 2015 bis Freitag, den 31. Juli 2015/
19:00 Uhr

Teilnehmende Künstler/innen: 
Audrey Reilly, Antje Püpke, Frauke Klinkforth, Holm Weinhold, Robert Günther, Bianka Ahlgrimm, Regula Heinzelmann, Christa Shelbaia, Marina Schreckling, Konnie Keller, Manami Takamatsu, Sigrun Möller, Natascha Peiser (Natascha Artworx)

Vernissage: 11.Juli 2015/19:00
Finissage: 31.Juli 2015/19:00
Lesung: 
Die aufstrebende Berliner Autorin Alexandra Sonnental schreibt in ihrem Lyrik- und Prosaband “Das ist Berlin, Baby!” ehrlich und ungeschönigt über Liebesschmerz, Erotik und Kunst in der Hauptstadt. Eine der zentralen Figuren aus dem eBook, das demnächst auch als Taschenbuch erscheint, befreit sich am Ende aus ihrem Drama und fliegt davon in ein schönes Land im Süden. Dort erfährt sie zufällig vom Tod ihres Gegenspielers, den sie Herrn Bumsfallera nennt, und feiert sein Ableben genüsslich. Freut euch auf diese beiden Geschichten, Alexandra wird sie live bei der Finissage am 31.7.2015/19:00 Uhr von FREISCHWIMMER lesen!

Eintritt frei!

Galerie-Öffnungszeiten:
Di bis Fr: 19.00 – 22.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Freischwimmen – wollen wir das nicht alle? Ein Leben ohne Zwänge, sich freimachen von allem Unangenehmen, frei sein
im Leben, im Hier und Jetzt.

Wir alle wollen unabhängig sein, eigenständig leben und denken ...
ohne Unterdrückung und Gefangenschaft ... fliehen vor Krieg, Gewalt und Tod ...

Sich loslösen, abnabeln, sich emanzipieren, sich selbstständig machen, sich unabhängig machen, die Fesseln ablegen,
die Fesseln abschütteln und abstreifen, die Fesseln sprengen, die Fesseln zerreißen, sich befreien ...
Aber wir können es auch assoziieren mit Wasser, Weite, Meer, schwimmen, Wassertiere, Badevergnügen ...

Flyer-Foto: Copyright Mirja Zentgraf Fotografie | http://www.mirja-zentgraf.de/

Auch dieses Thema ist wieder sehr umfangreich. Wir sind gespannt auf die Werke der Künstler/innen und freuen uns auf eine interessante Vielfalt!

Die hellen Galerieräume des Kunstsalon's haben eine Größe von 65 qm und liegen im 2. Stock eines Altbaus in Berlin-Neukölln. Deckenhöhe 3,20 m.

Verkehrslage: Die Räumlichkeiten sind in der Braunschweiger Straße, U-Bahn- und S-Bahn-Hof Neukölln direkt um die Ecke, also auch bequem zu Fuß zu erreichen.

location: Galerie Kunststück Berlin/Kunstsalon & Produzentengalerie
Bianka Ahlgrimm
Dipl. Grafik-Designerin
Braunschweiger Straße 64
12055 Berlin
2.Etage/Vorderhaus links
Parkmöglichkeiten vorhanden. 
Direkt um die Ecke S+U-Bahnhof Neukölln
http://www.kunststueck-berlin.de/
info@kunststueck-berlin.de
Telefon: 030 - 68 59 79 46
Galerie-Öffnungszeiten:
Di bis Fr: 19.00 – 22.00 Uhr 
und nach Vereinbarung sowie zu den Extraveranstaltungen


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!